Kontakt

Bürgermeisteramt Rheinhausen
Hauptstraße 95
79365 Rheinhausen
Tel. 07643 / 9107 - 0
Fax 07643 / 9107 - 99
gemeinde@rheinhausen.de

Öffnungszeiten

Bürgerbüro Rheinhausen

Mo, Di, Mi
  8-12 Uhr
13-16 Uhr
Do
  8-12 Uhr
13-18 Uhr
Fr
  8-12 Uhr
 
 
jeweils 1. Samstag
im Monat
10-12 Uhr

Badenova sagt Erweiterung des Erdgasnetzes bis zum Festhallenareal Oberhausen zu

Nach zunächst mehreren Absagen von Badenova hat sich der Freiburger Energieversorger nun doch bereit erklärt,das Erdgasnetz in Rheinhausen von der Flüchtlingsunterkunft auf dem MEZ-Areal bis zum Festhallenareal Oberhausen auszubauen. Motor für dieses Projekt ist das Bauvorhaben, das derzeit auf dem ehemaligen Festhallenarealin Oberhausen entsteht. Obwohl im Tiefbaugewerbe aktuell wegen hoher Nachfrage nur schwer Baufirmen zu bekommen sind, hat Badenova in einem Gespräch mit Bürgermeister Dr. Jürgen Louis und dem Vertreter der Investorengruppe,Michael Elison, zugesagt, den Netzausbau in den kommenden Wochen vorzunehmen. Die Gemeinde wird ihre beiden kommunalen Gebäude entlang der Strecke, also das Alte Rathaus Oberhausen/Haus der Vereine und die Obdachlosenunterkunft ebenfalls an das Erdgasnetz anschließen.
Die Erweiterung des Erdgasnetzes bedeutet, dass auch die weiteren Anlieger an der Hauptstraße zwischen Flüchtlingsunterkunft/Rheinmatthalle und Festhallenareal jetzt die Möglichkeit haben, ihre Grundstücke an das Erdgasnetz anschließen zu können. Mehrere Grundstückseigentümer haben uns in den vergangenen Monaten bereits ihr Interesse an einem Anschluss mitgeteilt. Sofern Sie sich bislang noch nicht gemeldet haben, können Sie dies gerne tun unter gemeinde@rheinhausen.de oder telefonisch unter 910 711. Wir leiten die Daten an den Energieversorger Badenova weiter, die sich mit Ihnen dann in Verbindung setzen.